Dzeko rettet Roma einen Punkt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die AS Roma muss sich im Nachtragsspiel der 3. Runde in der Serie A auswärts gegen Sampdoria Genua mit einem 1:1 begnügen und hat sogar Glück, überhaupt einen Punkt mitzunehmen.

Fabio Quagliarella bringt die Hausherren in der 45. Minute aus einem Elfmeter in Führung. Edin Dzeko, der aktuell mit einem Wechsel zum FC Chelsea in Verbindung gebracht wird, kann erst in der Schlussminute ausgleichen. Es ist das zehnte Saisontor des Bosniers.

In der Tabelle bleiben die Römer somit sieben Punkte vor der Samp auf dem fünften Platz.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Werder Bremen wird ÖFB-Legionär Marco Friedl ausleihen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare