Lazio Rom dreht Gastspiel bei FC Empoli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lazio Rom kommt in der 25. Runde der Serie A bei Nachzügler FC Empoli zu einem 2:1-Erfolg.

Krunic bringt die Toskaner entgegen des Spielverlaufs mit einem Hammer in Führung (67.), wenige Momente später gleicht Immobile aber aus (68.). Den Sieg besorgt schließlich Keita mit einem abgefälschten Schuss (80.).

Atalanta verausgabt sich gegen den FC Crotone nicht. Ein Conti-Treffer nach Wiederbeginn (48.) reicht dem Team aus Bergamo zum 1:0.

Atalanta ist mit 48 Punkten Vierter, Lazio folgt mit 47 Zählern unmittelbar dahinter. Inter (am Sonntag beim FC Bologna) kann aber wieder vorbeiziehen.

Empoli belegt mit dem Respektabstand von acht Punkten auf Palermo den ersten Nichtabstiegsplatz, Crotone ist Vorletzter.



Textquelle: © LAOLA1.at

Viktoria Pilsen gewinnt beim Debüt von Andreas Ivanschitz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare