Valentino Lazaro: Neue Chance bei Inter

Valentino Lazaro: Neue Chance bei Inter Foto: © getty
 

Valentino Lazaro nimmt erneut Anlauf bei Inter. Nachdem die Leihsaison des Steirers bei Borussia Mönchengladbach beendet ist, kehrt der 30-fache ÖFB-Teamspieler zur neuen Saison zu den Mailändern zurück. Sein Vertrag beim frischgebackenen italienischen Meister läuft noch bis Sommer 2024.

Der 25-Jährige ist im Sommer 2019 von Hertha BSC zu den "Nerazzurri" gewechselt, verpasste den Großteil der Vorbereitung auf seine erste Serie-A-Saison aber verletzungsbedingt, bekam anschließend nur wenig Spielpraxis und wurde im Jänner 2020 für ein halbes Jahr an Newcastle United in die Premier League verliehen. Im Sommer folgte dann eine neuerliche Leihe - nach Deutschland.

Doch nun erhält der Allrounder offenbar eine neue Chance bei Inter.

Wie "Tuttosport" berichtet, will sich Simone Inzaghi den Ex-Salzburger in der Vorbereitung genau ansehen und dann über dessen Zukunft entscheiden. Inzaghi soll noch in dieser Woche als Nachfolger von Meistertrainer Antonio Conte, der wohl zu Tottenham wechselt, präsentiert werden. Inters Neo-Coach hat in den vergangenen fünf Jahren als Trainer von Lazio überzeugt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..