Buffon-Rückkehr zu Jugendklub?

Buffon-Rückkehr zu Jugendklub? Foto: © getty
 

Kommt es zu einem nostalgischen Transfer in der italienischen Serie A?

Wie Transfer-Experte Fabrizio Romano verlautbart, soll Torhüter-Altstar Gianluigi Buffon kurz vor einer Rückkehr zu seinem Jugendklub Parma Calcio stehen. Der Absteiger und Tabellenletzte arbeitet demnach fieberhaft an einer Verpflichtung des 43-Jährigen.

Die Profi-Karriere des mehrfachen Titelträgers startete 1994 in Parma, nach sieben Jahren beim zweifachen UEFA-Cup-Sieger folgte 2001 für rund 53 Millionen Euro der Wechsel zu Juventus Turin. Nach 17 Jahren und einem einjährigen Intermezzo bei Paris Saint-Germain kehrte Buffon 2019 zur "Alten Dame" zurück.

Dort lief sein Vertrag mit Saisonende aus, zuletzt stand auch ein endgültiges Karriereende im Raum. Buffon soll vom ambitionierten Wiederaufstiegs-Projekt in Parma angetan sein, ein Zweijahres-Kontrakt liegt ihm vor, wie italienische Medien berichten.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..