Juventus verpflichtet Atalantas Caldara

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin gibt die Verpflichtung des 22-jährigen Mattia Caldara bekannt.

Für den Innenverteidiger überweist die "Alte Dame" 15 Millionen Euro plus sechs Mio. Bonuszahlungen an Liga-Konkurrent Atalanta Bergamo.

Caldara, der beim Tabellenführer einen Vertrag bis 2021 unterschreibt, bleibt bis 2018 an Atalanta verliehen.

Er soll als einer der Nachfolger für die bereits in die Jahre gekommene Verteidigung um Leonardo Bonucci, Andrea Barzagli und Girgio Chiellini aufgebaut werden.


Copa: AC Milan - FC Torino am Donnerstag, 21 Uhr im LIVE-Stream


Highlights von Juventus - Atalanta:

Textquelle: © LAOLA1.at

Genoa-Torhüter Perin reißt sich wieder das Kreuzband

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare