Inter Mailand gewinnt bei Sassuolo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Inter Mailand fährt am Sonntag einen knappen 1:0 (0:0)-Erfolg bei Rapids Europa-League-Gegner Sassuolo ein.

Das Goldtor für die Gäste erzielt Antonio Candreva kurz nach Seitenwechsel (47.). Im Finish sieht bei den Mailändern der Brasilianer Felipe Melo die Gelb-Rote Karte (90.).

Inter arbeitet sich damit vorübergehend auf den siebenten Tabellenplatz nach vorne. Sassuolo bleibt auf Position 15, acht Punkte vor einem Abstiegsplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Juventus Turin gewinnt das Spitzenspiel gegen AS Roma

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare