Inter trotzt Juve einen Punkt ab

 

Inter Mailand bleibt auch nach dem 16. Spieltag der Serie A zwei Punkte vor Titelverteidiger Juventus Turin. Die Mailänder erreichen im Auswärtsspiel beim Meister ein 0:0.

Die Gastgeber sind in einer spannenden Partie das etwas bessere Team und finden einige gute Möglichkeiten vor. Dennoch endet in diesem Spiel eine lange Serie - erstmals seit dem 22. Oktober 2016 kann die "alte Dame" in der Meisterschaft kein Tor erzielen, zuletzt war sie in 44 Spielen immer mindestens einmal erfolgreich.

Inter bleibt somit das einzige noch ungeschlagene Team der Serie A.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Serie A: Verletzungs-Irrsinn bei Cagliari-Sampdoria

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare