Franck Ribery hat einen neuen Klub

Aufmacherbild
 

Franck Ribery wagt das Abenteuer Serie A! Der Ex-Bayern-Spieler hat bestätigt, dass er zur Fiorentina wechselt.

Der 36-jährige Franzose, der den FC Bayern München im Sommer nach zwölf Jahren verlassen hat, soll in Florenz einen Zweijahres-Vertrag erhalten und vier Millionen Euro Gehalt kassieren.

"Für mich war entscheidend, dass ich noch einen Vertrag über zwei Jahre unterschreibe", erklärt Ribery bei "Sky". "Ich freue mich sehr, noch zwei Jahre auf hohem Niveau Fußball spielen zu können."

Ein wesentlicher Faktor für sein Engagement in Florenz sei zudem, "dass ich meine Familie bei mir haben kann".

Sportdirektor Daniele Prade bestätigte erst vor ein paar Tagen das Interesse an Ribery: "Wir wollen ihn, aber wir haben nicht die finanziellen Mittel wie Klubs aus Katar oder Russland. (…) Wenn er weiterhin auf höchstem Niveau spielen will, empfangen wir ihn mit offenen Armen." Mittlerweile hat der Klub die Verpflichtung Riberys bestätigt.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Srdjan Grahovac erleidet Muskelriss an der Wade

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare