Offiziell! Juve holt Verteidiger de Ligt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das Warten hat ein Ende! Juventus Turin verpflichtet Ajax-Abwehrchef Matthijs de Ligt.

Das verkündet die "Alte Dame" am Dienstagabend auf ihren Social-Media-Kanälen. Diese zeigen de Ligt, wie er in Turin aus dem Privatjet steigt und sich direkt an die Fans des italienischen Meisters wendet.

Über die Ablösesumme ist nichts bekannt, "Sky Italia" spekulierte zuletzt mit etwa 75 Millionen Euro. Mit Juventus verbindet de Ligt äußerst gute persönliche Erlebnisse: Im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinales köpfte der 19-jährige Niederländer sein Team zum überraschenden 2:1-Auswärtssieg in Turin und damit ins Halbfinale.

Ein Wechsel de Ligts galt schon seit geraumer Zeit als fix. So reiste der Verteidiger erst gar nicht ins Trainingslager des niederländischen Meisters ins österreichische Bramberg.

Textquelle: © LAOLA1.at

Knasmüllner-Hattrick bei letztem Rapid-Test in Pinkafeld

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare