AC Milan verlängert mit Trainer Montella

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der AC Milan setzt die Zusammenarbeit mit Trainer Vincenzo Montella.

Der Traditionsklub verlängert den Vertrag des 42-Jährigen bis 2019. Montella sagt bei der offiziellen Bekanntgabe, er sei "enthusiastisch". Nachdem er eine "großartige Mannschaft" durch eine gute Saison geführt habe, seien der Klub und der Coach bereit, auch weiterhin zusammen zu arbeiten.

Montella trainiert Milan seit 2016. Die seit April in chinesischem Besitz stehenden Rossoneri landeten in dieser Serie-A-Saison auf Rang sechs.

Neuzugang von LaLiga-Klub

Gleichzeitig mit Montellas Verlängerung verkündet Milan einen Neuzugang. Der argentinische Internationale Mateo Musacchio unterschreibt bis 2021 bei den Mailändern. Der 26-jährige Innenverteidiger spielte in den vergangenen acht Saisonen für den spanischen Klub Villarreal.


VIDEO: Deshalb ist Valverde neuer Barca-Trainer:

Textquelle: © LAOLA1.at

BVB-Boss Watzke schreibt offenen Brief an Fans

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare