Palermo entlässt nach Cup-Aus seinen Trainer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Schwerwiegende Folgen hat für Coach Roberto De Zerbi das überraschende Aus in der Coppa Italia am Mittwoch: Wenige Stunden nachdem Palermo im Sechzehntelfinale nach torlosen 120 Minuten im Elfmeterschießen am Zweitligisten La Spezia scheitert, ziehen die Vereinsbosse die Konsequenzen.

Mit Eugenio Corini präsentieren die Sizilianer, die in der Meisterschaft ebenfalls nur auf dem vorletzten Platz liegen, bereits einen Nachfolger.

Atalanta holt einen ungefährdeten 3:0-Heimsieg über Pescara.

Sampdoria schlägt Cagliari

Cristian Raimondi (7.), Alberto Grassi (29.) und Aleksandar Pesic (90.) treffen für die klar überlegenen Gastgeber.

Sampdoria Genua setzt sich vor eigenem Publikum ebenfalls mit 3:0 gegen Cagliari durch. Ricardo Alvarez sorgt für eine frühe Führung (13.), nach Seitenwechsel trifft Patrik Schick (71., 90.) im Doppelpack.

LAOLA1.tv überträgt alle Spiele der Coppa Italia LIVE!

Die Highlights der Spiele im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare