Coppa: Lazio gegen Cittadella ohne Mühe weiter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lazio Rom zieht mit einem 4:1-Erfolg gegen AS Cittadella ohne große Mühe ins Viertelfinale der Coppa Italia ein.

Das Team von Simone Inzaghi geht durch Torgarant Ciro Immobile bereits früh in der Partie mit 1:0 in Führung. Felipe Anderson (24.) und ein Eigentor von Agostino Camigliano (36.) sorgen für ein klares 3:0. Das schönste Tor erzielt aber der Serie-B-Klub: Paolo Bartolomei versenkt einen Freistoß-Hammer wuchtig unter der Latte nahe dem Kreuzeck (41.).

Für den Endstand sorgt abermals Immobile mit einem sehenswerten Lupfer (87.). Der italienische Teamspieler markiert damit bereits seine Pflichtspieltreffer 20 und 21 in dieser Saison.

Highlights Lazio Rom - AS Cittadella:

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

In der zweiten Halbzeit vergeben beide Seiten noch weitere gute Chancen, auch Cittadella hätte die Partie zwischenzeitlich mit einem weiteren Treffer noch einmal spannend machen können.

Lazio trifft im Viertelfinale der Coppa Italia auf die Fiorentina, die sich bereits am Mittwoch mit 3:2 gegen Sampdoria Genua durchsetzte.

Cittadellas Freistoß-Hammer-Tor im Video:



Textquelle: © LAOLA1.at

Milan kommt ohne Probleme ins Coppa-Italia-Achtelfinale

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare