Thomas Murgs Treffer reicht beim Aufsteiger nicht

Thomas Murgs Treffer reicht beim Aufsteiger nicht Foto: © getty
 

Am 12. Spieltag der griechischen Super League erzielt Thomas Murg sein zweites Saisontor für PAOK, kann die 2:3-Pleite bei Aufsteiger Ionikos aber nicht verhindern.

Dabei gehen die Gäste aus Saloniki durch Swiderski (18.) in Führung, doch Canas (20.), Aosman per Elfmeter (34.) und Lenis (49.) stellen das Spiel auf den Kopf. In der 54. Minute werden sowohl Stefan Schwab als auch Thomas Murg eingewechselt, letzterer bringt PAOK wieder heran. Der Ausgleich will nicht gelingen, Schwab kassiert zudem Gelb (76.).

Damit verliert PAOK das dritte Liga-Spiel in Folge und belegt mit 19 Zählern den dritten Rang. Der Rückstand auf Tabellenführer Olympiakos Piräus beträgt 13 Punkte, Ionikos ist mit 13 Punkten Zehnter.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..