VIDEO: Skandal bei PSG-Marseille

 

Was war denn da los?

Paris Saint Germain verlor nicht nur auch das zweite Meisterschaftsspiel in der Ligue 1 gegen Olympique Marseille 0:1, sondern sorgte zusammen mit dem Gegner für ein unrühmliches Ende.

Die Partie der Erzrivalen avancierte zum Skandal-Spiel, in der Schlussphase flogen die Fäuste, insgesamt wurden fünf Spieler ausgeschlossen. Auch Neymar bekleckerte sich nicht mit Ruhm und musste wegen einer Tätlichkeit vom Platz, weshalb er im Nachhinein Rassismus-Vorwürfe gegen seinen Gegenspieler erhob (HIER nachlesen>>>).

Neben der Rudelbildung wurde auch noch Fußball gespielt. Alle Highlights siehst du im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Ligue 1: Fünf Platzverweise bei PSG-Niederlage

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare