Siegreiches Reims-Debüt für Dario Maresic

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreichs U21-Teamspieler Dario Maresic feiert am Samstag sein Pflichtspiel-Debüt für den französischen Erstligisten Stade de Reims.

Der Innenverteidiger steht beim 1:0-Heimsieg gegen Brest in der Ligue 1 in der Startelf und kommt auch die komplette Distanz über zum Einsatz. Siegtorschütze für Reims ist der 18-jährige El Bilal Toure aus Mali (37.).

Seit seinem Wechsel von Sturm Graz zum derzeitigen Tabellensechsten der französischen Liga im vergangenen Sommer war der 20-Jährige zwischen Ersatzbank und Tribüne gependelt. Reims hat sich die Dienste des Abwehrspielers drei Millionen Euro kosten lassen.

Stade Reims steht aktuell auf dem fünften Tabellenrang in der höchsten französischen Liga.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare