Nizza schlägt Lyon in Überzahl

Nizza schlägt Lyon in Überzahl Foto: © GEPA
 

OGC Nizza dreht in der zehnten Runde der Ligue 1 einen 0:2-Rückstand gegen Olympique Lyon in Überzahl in einen 3:2-Sieg um.

Bei den Hausherren steht ÖFB-Legionär Flavius Daniliuc in der Startformation, in der 67. Minute wird der Innenverteidiger ausgewechselt. Zu diesem Zeitpunkt liegen die Gäste durch ein Tor von Karl Toko Ekambi mit 1:0 in Front. Direkt nach der Auswechslung von Daniliuc trifft Aouar zum 2:0 für "Les Gones".

Erst in der 81. Minute kann Atal für die Hausherren anschreiben, fünf Minuten später fliegt Lyon-Angreifer Kadewere mit Rot vom Platz. Das nutzt Nizza eiskalt aus, erst trifft Delort in der 89. Minute per Elfmeter zum Ausgleich, in der dritten Minute der Nachspielzeit trifft Guessand zum schon scheinbar unerreichbaren Sieg.

Nizza übernimmt mit 19 Punkten zumindest vorübergehend Rang zwei, Lyon ist mit 16 Punkten Siebenter.

Ligue 1 - Spielplan/Ergebnisse >>>

Ligue 1 - Tabelle >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..