Lille festigt Tabellenführung gegen Metz

 

Ligue-1-Tabellenführer OSC Lille feiert am 32. Spieltag einen 2:0-Sieg in Metz und kann damit den Platz an der Sonne festigen.

Die "Doggen" müssen lange auf den ersten Treffer warten, zuvor verschießt Leya einen Elfmeter für die Hausherren (17.). In der zweiten Halbzeit schlagen die Gäste aus Lille dann durch einen Treffer von Yilmaz zu (60.). Für die Entscheidung sorgt Celik mit seinem Tor kurz vor Schluss (89.).

Damit bleibt Lille mit 69 Punkten Tabellenführer, der Vorsprung auf Paris Saint-Germain beträgt sechs Punkte. Die Hauptstädter müssen am Samstag bei Racing Straßburg nachziehen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..