PSG-Boss: Neymar, Mbappe "werden niemals gehen"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Paris St. Germain schwebt nach dem erstmaligen Einzug ins Champions-League-Semifinale auf Wolke sieben.

Großen Anteil daran hatten einmal mehr die Superstars Neymar und Kylian Mbappe, doch die Transfergerüchte um die beiden Leistungsträger reißen nicht ab.

PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi gibt nun allen Interessenten einen Korb. "Ney ist zusammen mit Kylian einer der besten Spieler der Welt, er gehört zu den drei besten. Ney war der Spieler des Spiels, er hat ein großartiges Spiel abgeliefert", lobt der katarische Geschäftsmann bei "RMC Sport" und spricht ein Machtwort.

"Kylian und er werden niemals gehen, sie werden bleiben", ist sich der 46-Jährige sicher. Beide Spieler haben noch bestehende Verträge in Paris bis 2022, liebäugeln aber immer wieder mit anderen europäischen Top-Klubs. Während Neymar seit längerer Zeit mit einem Comeback zum FC Barcelona in Verbindung gebracht wird, versucht Real Madrid in regelmäßigen Abständen ihr Glück bei Mbappe.

Textquelle: © LAOLA1.at

Transfer: Aus für Martin Hinteregger bei Eintracht Frankfurt?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare