Monaco erobert Tabellenführung zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die AS Monaco lacht in der Ligue 1 wieder von der Tabellenspitze!

Das Fürstentum-Team schlägt in der 34. Runde im Duell der Europacup-Semifinalisten Olympique Lyon 2:1. Radamel Falcao (36.) und Kylian Mbappe (44.) fixieren den Auswärtserfolg, Lucas Tousart (51.) gelingt nur noch der Anschlusstreffer.

Monaco und Titelverteidiger PSG sind damit punktegleich. Die Monegassen haben allerdings noch ein Nachtragsspiel in der Hinterhand (St. Etienne) und die um 16 Tore bessere Tordifferenz.


Textquelle: © LAOLA1.at

Raphael Holzhauser stichelt: "Klar, wer Nummer 1 ist"

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare