Memphis Depay wechselt nach Frankreich

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester United verkauft Memphis Depay an Olympique Lyon. Die Ablösesumme für den 27-fachen niederländischen Teamspieler soll rund 18,5 Millionen Euro betragen.

Der Flügelstürmer ist im Sommer 2015 von PSV Eindhoven zu den "Red Devils" gekommen, hat unter Jose Mourinho im Herbst aber lediglich 20 Minuten in der Premier League gespielt.

Trotzdem gibt es Lob vom Portugiesen für den 22-Jährigen: "Er war ein fantastischer Profi. Wenn irgendjemand denkt, er war nicht großartig, liegt er falsch."

Spaß im Training des FC Barcelona:


Textquelle: © LAOLA1.at

Schock für Rapid! Ivan Mocinic fällt noch länger aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare