Medien: Pochettino-Nachfolger in Kürze offiziell

Medien: Pochettino-Nachfolger in Kürze offiziell Foto: © getty
 

Wie die "L'Equipe" und die "Marca" übereinstimmend berichten, steht Christophe Galtier kurz davor bei Paris Saint-Germain einen Zweijahresvertrag zu unterzeichnen.

Der 55-jährige Trainer soll die Nachfolge von Mauricio Pochettino antreten, dem die Hauptstädter jüngst eine Abfindung in Höhe von zehn Millionen Euro zahlten.

Wie die französische Sportzeitung behauptet, soll Galtier bereits Anfang nächster Woche offiziell vorgestellt werden.

Der einstige Marseille-Profi war als Trainer zuletzt für den OGC Nizza aktiv. Mit der OSC Lille gewann Galtier 2021 die französische Meisterschaft und verwies die Pariser auf Platz zwei - dies gelang in den letzten zehn Spielzeiten sonst nur der AS Monaco (2016/17).

Am Donnerstag soll der 55-Jährige bereits auf dem Trainingsgelände der Pariser gesichtet worde sein, das Training könnte der ehemalige Innenverteidiger mit Beginn nächster Woche übernhehmen, so die "Marca".

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..