Neymar sorgt für PSG-Sieg

 

Paris St. Germain marschiert weiter in Richtung Meistertitel. Der Spitzenreiter der Ligue 1 feiert in der 25. Runde einen 1:0-Auswärtssieg beim FC Toulouse.

Matchwinner ist Neymar. Der Superstar sorgt in der 68. Minute nach einem Assist von Angel di Maria für den einzigen Treffer der Partie. Der 26-jährige Brasilianer hält somit nach 18 Meisterschaftsspielen bei 19 Toren und zwölf Assists.

PSG hat somit acht der vergangenen neun Spiele gewonnen. Toulouse steckt weiterhin im Kampf gegen den Abstieg.


Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg: Stefan Lainer nach seinem Tor erleichtert

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare