Olympique Marseille holt Angreifer vom SSC Napoli

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ligue-1-Klub Olympique Marseille verstärkt seine Offensive mit dem polnischen Nationalspieler Arkadiusz Milik vom SSC Napoli.

Der 26-Jährige wird zunächst für 18 Monate ausgeliehen, wie es danach weitergeht, ist noch unklar. Marselle spricht von einer Kaufoption, Napoli sogar von einer Kaufpflicht. Die Ablöse läge bei acht Millionen Euro und könnte im Erfolgsfall auf bis zu zwölf Millionen anwachsen.

Milik stand seit 2016 bei den Italienern unter Vertrag, zuvor war er unter anderem für Ajax Amsterdam und Bayer 04 Leverkusen aktiv. In der aktuellen Saison kam er unter Trainer Gennaro Gattuso bei den Napolitanern nicht mehr zum Zug.


Textquelle: © LAOLA1.at

Ski-Weltcup LIVE: Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..