Payet wechselt zu Marseille

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Transferposse um Dimitri Payet ist endgültig beendet. Der 29-jährige Franzose wechselt von West Ham zu Olympique Marseille. Die Ablösesumme beträgt rund 30 Millionen Euro - so viel hat der französische Club bisher noch nie für einen Spieler bezahlt.

Der Offensivspieler hatte vor rund zwei Wochen erklärt, nicht mehr für die "Hammers" spielen zu wollen und somit seine Rückkehr nach Frankreich de facto erzwungen.

Payet wechselte im Sommer 2015 für 15 Millionen von Marseille nach London.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hirscher triumphiert im Riesentorlauf in Garmisch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare