Meister Monaco gewinnt Ligue-1-Auftakt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die AS Monaco kann am 1. Spieltag der neuen Saison einen Fehlstart in die Ligue 1 gerade noch vermeiden. Der Meister ringt Toulouse 3:2 nieder.

Machach (6.) und Delort (53.) bringen die Gäste zweimal voran. Jemerson (28.) und Falcao (58.) gleichen aus, ehe Glik (70.) in der 70. Minute auch noch den Siegtreffer draufsetzt.

Ein Wermustropfen bleibt: Der mögliche Geldbringer Mbappe muss in der 75. Minute mit einer Knieverletzung ausgewechselt werden.


Textquelle: © LAOLA1.at

So feiern Fans die rot-weiß-roten EM-Heldinnen in Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare