Tottenham beendet gegen West Brom Negativ-Lauf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach drei Niederlagen in Serie kehrt Tottenham Hotspur wieder auf die Siegerstraße in der Premier League zurück. Die Spurs feiern einen 2:0-Pflichtsieg gegen West Bromwich und bleiben damit an den Champions-League-Rängen dran.

Trotz mehr Spielanteilen tun sich die Mannen von Jose Mourinho zunächst schwer, nennenswerte Möglichkeiten zu kreieren. Erst nach der Pause können Harry Kane und Co. den Defensivriegel der Gäste knacken und gehen in der 54. Minute durch Kapitän Kane höchstpersönlich in Front. Der Stürmer verwertet nach herrlichem Pass von Höjbjerg eiskalt ins lange Eck.

Nur vier Minuten später schafft Tottenham durch den Südkoreaner Heung-Min Son die Vorentscheidung. Einen Konter vollendet er etwas glücklich an Gäste-Keeper Johnstone vorbei in die Maschen.

Mit dem Sieg überholt Tottenham Chelsea und Aston Villa und klettert vorerst auf Rang sieben (36 Punkte). Für West Bromwich wird die Luft immer dünner, als 19. (12 Pkt) fehlen der Mannschaft von "Big Sam" Allardyce schon elf Zähler auf das rettende Ufer.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..