Solskjaer glückt Manchester-United-Debüt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Voller Erfolg für Ole Gunnar Solskjaer bei seiner Rückkehr zu Manchester United als Trainer! Der als Interimscoach der "Red Devils" eingesetzte Norweger darf sich über einen 5:1-Kantererfolg seiner Mannschaft bei Cardiff City freuen.

Ein von Marcus Rashford aus 30 Metern direkt verwandelter Freistoß gibt früh die Richtung der Partie vor (3.), Ander Herrera kann mit einem Kunstschuss in Minute 29 einen draufsetzen.

Cardiff kann nach einem von Rashford verursachten Hand-Elfmeter in Form von Victor Camarasa nur kurz verkürzen (38.), Anthony Martial besorgt in Minute 41 das 3:1.

In Minute 57 verwandelt Jesse Lingard einen selbst herausgeholten Elfmeter zum 4:1, in der 90. Minute stellt er den 5:1-Endstand her.

Manchester United ist weiter Sechster und hat nun 29 Zähler, Cardiff bleibt mit 14 Punkten auf Rang 17.

Solskjaer ist in Manchester als "Caretaker", also Interimscoach, eingeplant und soll die "Red Devils" im kommenden Sommer wieder in Richtung seines Stammvereins Molde FK verlassen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare