Aston Villa verliert EC-Plätze aus den Augen

Aston Villa verliert EC-Plätze aus den Augen Foto: © getty
 

Aston Villa kommt am 27. Spieltag der Premier League nicht über ein 0:0 gegen die Wolverhampton Wanderers hinaus.

Die Hausherren aus Birmingham haben zu Beginn der Partie Pech. Mit Ollie Watkins und Ezri Konsa treffen gleich zwei Spieler Aluminium. In der zweiten Halbzeit übernimmt das Wolverhampton etwas die Kontrolle, Villa-Keeper Emiliano Martinez rettet seinem Team letztlich aber doch noch einen Punkt.

Die "Villans" verlieren somit etwas den Anschluss an die Europacup-Plätze. Mit 40 Punkten beträgt der Rückstand auf den aktuell fünftplatzierten FC Everton im Moment sechs Punkte. Wolverhampton findet sich mit 35 Zählern auf Platz zwölf wieder.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..