Manchester United nach Pflichtsieg wieder Zweiter

Manchester United nach Pflichtsieg wieder Zweiter Foto: © getty
 

Am 25. Spieltag der englischen Premier League feiert Manchester United einen ungefährdeten 3:1-Heimsieg gegen Nachzügler Newcastle United.

Den Anfang für die Red Devils macht Marcus Rashford nach einer halben Stunde mit einem sehenswerten Treffer, bei dem Karl Darlow im Tor der Gäste chancenlos bleibt. Wenig später kann Allan Saint-Maximin (36.) ausgleichen und für den 1:1-Pausenstand sorgen.

In Minute 57 ist es Daniel James, der United wieder in Führung bringt. James konnte schon unter der Woche in der Europa League mit einem Tor gegen Sociedad aufzeigen. Für die Vorentscheidung sorgt dann eine Viertelstunde vor Schluss der Portugiese Bruno Fernandes, der vom Elfmeterpunkt eiskalt bleibt. In Minute 89 kommt es noch zum Profi-Debüt des 17-jährigen Shola Shoretire für Manchester United.

Der Sieg bringt dem Team von Ole Gunnar Solskjaer den zweiten Tabellenplatz ein (49 Pkt.). Die Magpies (25 Pkt.) bleiben auf Platz 17.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..