Manchester City steht kurz vor dem Titelgewinn

Manchester City steht kurz vor dem Titelgewinn Foto: © getty
 

Manchester City steht durch einen 2:0-Sieg bei Crystal Palace am 34. Spieltag der Premier League kurz vor der siebenten Meisterschaft der Klubgeschichte.

Durch den Sieg im Süden Londons baut die Mannschaft von Pep Guardiola an der Tabellenspitze den Vorsprung auf Stadtrivale Manchester United auf 13 Punkte aus. Sollten die "Red Devils" am Sonntag ausgerechnet gegen Titelverteidiger Liverpool nicht gewinnen, würden die "Citizens" auf der Couch englischer Meister werden.

Bis zum ersten Treffer des Spiels muss sich der Champions-League-Halbfinalist trotz einer dominanten ersten Halbzeit, in der Crystal Palace aber die besseren Chancen hat, bis nach dem Seitenwechsel warten. Innerhalb von zwei Minuten schlagen dann Aguero (57.) und Torres (59.) zu.

Während Manchester City also spätestens am kommenden Samstag gegen Chelsea aus eigener Kraft den Titel einstreifen kann, befindet sich Crystal Palace mit 38 Punkten als 13. im Niemandsland der Tabelle.

Premier League - Tabelle >>>

Premier League - Spielplan/Ergebnisse >>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..