Nächster klarer Sieg für Manchester United

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Manchester United bleibt auch am zweiten Spieltag der neuen Premier-League-Saison makellos.

Die "Red Devils" gewinnen wie zum Auftakt gegen West Ham United auch bei Swansea City 4:0.

Die Partie ist aber lange Zeit offen, denn Eric Baillys 1:0-Führung (45.) wird erst im Finish ausgebaut.

In den letzten zehn Minuten treffen Romelu Lukaku (80.), Paul Pogba (82.) und Anthony Martial (84.) binnen kurzer Zeit.

Die Mourinho-Elf dürfte damit die Tabellenführung behalten.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare