Zukunft von Christian Fuchs offen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Den überaschenden 1:0-Auswärtssieg (VIDEO!) von Leicester beim FC Chelsea erlebte Christian Fuchs am Samstag von der Ersatzbank, wo er sich in dieser Saison zumeist wiederfindet.

Bislang steht in dieser Spielzeit erst ein Premier-League-Einsatz zu Buche, an seinem Konkurrenten Ben Chilwell gab es bislang kein Vorbeikommen.

"Ich weiß, wie meine Lage ist. Doch wenn ich gebraucht werde, bin ich bereit und gebe alles", meint Fuchs gegenüber der "APA".

Der Vertrag des früheren ÖFB-Kapitäns beim Sensations-Meister von 2016 läuft am Saisonende nach vier Jahren aus. Bislang war es stets der Plan, 2019 zur Familie nach New York zu übersiedeln.

Fix ist die Umsetzung dieses Vorhabens jedoch noch nicht. "Es ist noch offen, ob ich dann England verlasse oder nicht. Ich muss viel abwägen", erklärt der 32-Jährige.

Weitere Einsätze?

Angesichts des dichten Programms rund um Weihnachten und den Jahreswechsel darf Fuchs auf weitere Einsätze hoffen.

Am Mittwoch gastiert Manchester City (Quoten) in Leicester, drei Tage später kommt Cardiff City (Quoten) zu Besuch, am Neujahrstag geht es zum FC Everton.

Die Video-Highlights der Leicester-Sensation bei Chelsea:

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Amadou Haidara verlässt Salzburg und geht nach Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare