Zieht es Daniel Bachmann zu Lazio Rom?

Zieht es Daniel Bachmann zu Lazio Rom? Foto: © getty
 

ÖFB-Legionär Daniel Bachmann erlebt beim FC Watford in den vergangenen Wochen eine Achterbahn der Gefühle.

Die Nummer eins im österreichischen Tor verlor seinen Stammplatz bei den "Hornets" Mitte September an Ben Foster. Ganze acht Runden musste der Niederösterreicher zusehen, ehe Bachmann Ende November im Spiel bei Leicester City wieder zum Einsatz kam, da Foster bis Jahresende verletzt ausfällt. Die Tormann-Position bei Watford ist volatil, der ab Sommer 2022 engagierte Maduka Okoye ist in der kommenden Saison ein heißer Anwärter auf das Einser-Leiberl.

Doch für Bachmann eröffnen sich Optionen: Laut "Krone" soll Lazio Rom dem 27-Jährigen ein konkretes Angebot vorgelegt haben. Den ÖFB-Tormann könnte es schon im Winter in die Serie A ziehen. Da Bachmann noch bis 2024 an die "Hornets" gebunden ist, müsste der Tabellen-Neunte der laufenden Saison wohl eine Ablösesumme auf den Tisch legen.

Das Tormanntrio bei Lazio besteht aktuell aus dem albanischen Teamtorhüter Thomas Strakosha, dem spanischen Oldie Pepe Reina und dem Litauer Marius Adamonis.

VIDEO: Guardiola lobt Watford-Coach Ranieri

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..