Pellegrini-Kommentar zu Arnautovic-Gerücht

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Einen Tag nachdem bekannt wurde, dass West Ham ein lukratives Angebot eines chinesischen Klubs für Marko Arnautovic abgelehnt hat (Alle Infos >>>), spricht auch Trainer Manuel Pellegrini über die Wechsel-Gerüchte.

Bei einer Pressekonferenz erklärt der Coach der Londoner: "Es gibt diese Gerüchte. Wir wissen, dass Marko ein sehr guter Spieler ist, also wollen ihn vielleicht eine Menge Klubs in ihren Teams haben, aber im Moment ist er ein Spieler von West Ham und wir wollen ihn auch behalten."

Pellegrini denkt nicht, dass die aktuellen Spekulationen einen Einfluss auf die Leistung seines Schützlings hätten: "Ich denke, Marko und all die anderen Spieler, die in Gerüchte involviert sind, sind mit ihren Köpfen hier und wollen weiterhin so gut spielen wie bisher. Ich bin sicher, er ist mit den Gedanken beim Spiel gegen Arsenal und es wird seine Leistung nicht beeinflussen."


Textquelle: © LAOLA1.at

West Ham lehnt 35 Mio.-China-Angebot für Arnautovic ab

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare