Hand im Spiel bei Arsenal-Sieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Arsenal gewinnt am Samstag gegen Hull City mit 2:0.

Überlegene Gunners vergeben mehrere Topchancen und gehen dann mit etwas Glück in Führung: Nach Özil-Flanke schießt Gibbs, ein Verteidiger wehrt ab und aus kurzer Distanz stochert Alexis Sanchez den Ball mithilfe der Hand ins Tor.

Nach der Pause wirft Hull alles nach vorne, doch in der Nachspielzeit trifft erneut Arsenal: Clucas verhindert zunächst mit dem Arm das Tor durch Sanchez und sieht Rot, der Chilene verwandelt den fälligen Strafstoß sicher.

VIDEO: Cavani-Show gegen Bordeaux!

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Liverpool sperrt Zeitung "The Sun" aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare