Tottenham schießt Watford ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tottenham (Wimmer auf der Ersatzbank) bleibt in der Premier League in Topform: Gegen Watford (Prödl fehlt verletzt) feiern die Spurs am Samstag einen 4:0-Heimsieg.

Schon vor der Pause machen die Nord-Londoner alles klar. Dele Alli eröffnet den Torreigen mit einem herrlichen Distanzschuss (33.), Eric Dier (39.) und Heung-Min Son (44.) lassen weitere Treffer folgen.

Der Koreaner macht mit seinem zweiten Tor des Tages schließlich alles klar (55.). Tottenham sichert damit Platz zwei in der Tabelle ab und liegt vor dem Spiel von Chelsea gegen Bournemouth (18:30 Uhr) vier Punkte hinter dem Tabellenführer.


Textquelle: © LAOLA1.at

Erster Assist von Philipp Mwene für Kaiserslautern

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare