Premier-League-Aufsteiger will Markus Suttner

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gut möglich, dass Markus Suttner nach dem Abstieg aus der deutschen Bundesliga mit Ingolstadt in der kommenden Saison in der englischen Premier League aufläuft.

Der Linksverteidiger hat bei den Deutschen zwar noch einen bis Sommer 2018 laufenden Vertrag, den Klub aber um die Freigabe gebeten.

Wie der "kicker" berichtet, gibt es auch schon einen sehr konkreten Interessenten an dem 30-Jährigen. Aufsteiger Brighton & Hove Albion soll Suttner einen unterschriftsreifen Vertrag vorgelegt haben.

Noch spießt sich der Wechsel aber an den Ablöseforderungen der Ingolstädter. Die "Seagulls" sollen eine Sockelablöse in der Höhe von zwei Millionen Euro geboten haben, Suttners aktueller Arbeitgeber verlangt aktuell aber noch das doppelte.


Textquelle: © LAOLA1.at

Klein-Manager Hagmayr: "Austria interessanter Verein"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare