Harry Kane rettet Tottenham spät

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Harry Kane rettet Tottenham Hotspur erneut!

Der englische Nationalspieler sichert seinem Team dank seines 24. Premier-League-Treffers in der 89. Minute einen 1:0-Sieg bei Crystal Palace.

Tottenham dominiert den Ballbesitz eindeutig, zu klaren Torchancen kommen die Gäste aber nur selten. Kane köpft einen Eckball von Christian Eriksen zum Sieg ein.

Crystal Palace bleibt weiter tief im Abstiegssumpf stecken. Die Süd-Londoner liegen punktgleich mit Southampton und Swansea City auf Platz 17, nur das Torverhältnis verhindert ein Abrutschen in die Abstiegszone.

Tottenham setzt sich zumindest vorübergehend auf Platz zwei.

Textquelle: © LAOLA1.at

Alle Austria-Trainer seit 1990 in der LAOLA1-Diashow

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare