FC Chelsea fertigt Brighton ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zum Auftakt der 24. Runde der englischen Premier League hat Brighton & Hove Albion bei der 0:4-Niederlage gegen den FC Chelsea keine Chance.

Markus Suttner (spielt 90 Minuten durch) kann Victor Moses nicht stoppen, dessen Hereingabe landet über Umwege bei Eden Hazard (3.) der trocken zur Führung abschließt. Kurz darauf führt eine sehenswerte One-Touch-Kombination von Hazard, Batshuayi und Willian (6.) zum 2:0.

In der Schlussphase machen Hazard (77.) und Moses (89.) dann alles klar.

Brighton steckt nach fünf sieglosen Spielen im Abstiegskampf. Die "Blues" hingegen haben seit zwölf Spielen nicht verloren und bleiben vorerst Dritter.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Abstiegsschlager Hamburg gegen Köln: Verlieren verboten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare