Chelsea-Abfuhr gegen Bournemouth

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach acht Liga-Spielen ohne Niederlage muss sich der FC Chelsea in der 25. Runde der Premier League geschlagen geben und dies auf bittere Art und Weise.

Gegen Bournemouth setzt es vor eigenem Publikum eine 0:3-Abfuhr.

Die Gäste schlagen dabei nach der Pause durch Callum Wilson (51.), Junior Stanislas (64.) und Nathan Ake (67.) zu.

Chelsea rangiert auf Rang vier, Bournemouth rückt auf den zehnten Rang.



Textquelle: © LAOLA1.at

Juventus Turin engagiert ÖFB-Legionär Arnel Jakupovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare