Arsenal gibt 1:0 gegen Watford aus der Hand

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Arsenal kassiert in der achten Runde der englischen Premier League bei Watford eine 1:2-Niederlage

Verteidiger Per Mertesacker bringt die Londoner in der 39. Minute nach einem Xhaka-Corner mit einem wuchtigen Kopfball in Führung.

Nach Seitenwechsel kämpfen sich die Gastgeber in die Partie zurück. Troy Deeney verwertet in der 71. Minute einen fragwürdigen Elfmeter - Richarlison kommt nach einem Laufduell mit Bellerin zu Fall - zum 1:1-Ausgleich.

Im Finish wirft Watford noch einmal alles nach vorne und wird für seinen Mut belohnt: Tom Cleverley staubt nach einem von Goalie Petr Cech abgewehrten Schuss von Deeney, der dabei möglicherweise im Abseits stand, zum 2:1 ab.

Textquelle: © LAOLA1.at

SK Rapid setzt Philipp Schobesberger eine Deadline

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare