Arnautovic-Assist gegen Chelsea

Aufmacherbild Foto: © getty
 

West Ham United knöpft dem FC Chelsea zum Abschluss der 31. Runde in der Premier League Punkte ab. Marko Arnautovic und Co. holen ein 1:1 an der Stamford Bridge.

Cesar Azpilicueta bringt die "Blues" in der 36. Minute nach Vorarbeit von Alvaro Morata in Führung, Chicharito gelingt nach Seitenwechsel der Ausgleich für die "Hammers". Die Vorarbeit zum Treffer leistet Arnautovic, der erneut ein starkes Spiel macht.

Schon vor dem Spiel meinte der 28-Jährige: "Der Coach hat zu mir gesagt, ich muss hart arbeiten und viel laufen. Das werde ich machen. Ich will immer spielen und werde alles tun, um das zu erreichen."

In der Tabelle liegt West Ham mit 34 Zählern auf Rang 14, Chelsea ist mit 57 Punkten Fünfter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Premier League: Zwei Rote bei Arsenal-Sieg

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare