FC Chelsea: Conte im Sommer wieder weg?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Das wäre ein Paukenschlag: Laut italienischen Medien will Antonio Conte den FC Chelsea im Sommer bereits wieder verlassen.

"La Repubblica" berichtet, dass der Star-Trainer unter Heimweh leidet und nach Italien zurückkehren will. Sein angebliches Ziel soll Inter Mainland sein.

Zudem sei sein schlechtes Verhältnis zu Chelsea-Besitzer Roman Abramowitsch ein weiterer Faktor. Der Milliardär soll dem Italiener, dessen Vertrag bei den "Blues" bis 2019 läuft, mehrere Wünsche ausgeschlagen haben.

Somit könnte Conte Chelsea nach nur einem Jahr wieder verlassen, obwohl der Klub die Premier League mit zehn Punkten Vorsprung anführt und auf den sechsten Meistertitel der Vereinsgeschichte hoffen darf.

Alle Highlights vom Fußball-Wochenende:

Textquelle: © LAOLA1.at

Zeitungsscherz: Damir Canadis Standpauke für Journalisten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare