Manchester City einige Wochen ohne Ferran Torres

Manchester City einige Wochen ohne Ferran Torres Foto: © getty
 

Spaniens Fußball-Nationalspieler Ferran Torres hat sich in der Nations League am Fuß verletzt und fehlt seinem Klub Manchester City für vorerst unbestimmte Zeit.

Torres habe sich eine "kleine Fraktur" im rechten Fuß zugezogen, teilt der englische Premier-League-Klub am Donnerstag mit. Über die Ausfallzeit des 21-jährigen Stürmers machte City keine Angaben. Spanischen Medienberichten zufolge könnte die Pause sechs Wochen dauern.

Nicht ausgeschlossen ist daher, dass Torres den Spaniern in der WM-Qualifikation Mitte November fehlen wird. Die Iberer liegen in ihrer Gruppe zwei Punkte hinter Spitzenreiter Schweden, das direkte WM-Ticket löst nur der Erstplatzierte.

Torres gehört unter Trainer Luis Enrique zum Stammpersonal. In der vergangenen Woche beim 2:1-Halbfinalsieg gegen Italien hatte er beide Tore erzielt. Er stand auch bei der 1:2-Niederlage gegen Frankreich im Finale am Sonntag in der Anfangsformation der Spanier. In der 84. Minute war er allerdings ausgewechselt worden.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..