Klopp: "Einer der besten Spieler der Welt"

Klopp: Foto: © getty
 

Es ist offiziell, Sadio Mane wird in der kommenden Spielzeit für Bayern München auflaufen.

Nach sechs Jahren beim FC Liverpool verlässt der Senegalese, der von 2012 bis 2014 für Red Bull Salzburg auf Torejagd ging, den Klub, mit dem er unter anderem die Champions League (2018/19) gewann.

Ein großer Bewunderer des 30-jährigen Offensivspielers ist auch sein Ex-Coach Jürgen Klopp, der sich auf der Vereinswebsite der "Reds" mit starken Worten von seinem einstigen Schützling verabschiedet.

"Einer der besten Spieler des Weltfußballs"

"Einer von Liverpools größten Spielern aller Zeiten geht und wir müssen anerkennen, wie wichtig das ist", wird der Deutsche auf der vereinseigenen Homepage zitiert. Laut dem 55-Jährigen gehe Mane "in einem Moment, in dem er einer der besten Spieler des Weltfußballs ist."

Obwohl der Vizemeister der abgelaufenen Premier-League-Saison alles tat, um sein Offensiv-Juwel zu halten, ist Klopp kein schlechter Verlierer des Transfer-Pokers. "Ich respektiere seine Entscheidung vollkommen und ich bin mir sicher, dass unsere Fans das auch tun. Wer den LFC liebt, muss Sadio lieben – keine Diskussion."

"Unser Verlust ist der Gewinn der Bayern", schließt Klopp sein Plädoyer.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..