25.000. Tor: Ibrahimovic sorgt für Lacher

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Zlatan Ibrahimovic gelingt bei Manchester Uniteds 3:1-Sieg bei Swansea City ein Doppelpack. Mit seinem ersten Treffer des Spiels erzielt der Schwede zugleich das 25.000 Tor der Premier-League-Geschichte.

Der Superstar wird nach dem Spiel gefragt, ob er sich der Besonderheit seines ersten Tores bewusst gewesen sei. "Nein, war ich nicht. Ich dachte dass alleine ich 25.000 Mal getroffen habe", antwortet der 35-Jährige in typischer "Ibra-Manier".

Für ein Foul kassiert er in der Schlussphase die fünfte Gelbe Karte der Saison und ist damit in der nächsten Runde gegen den FC Arsenal gesperrt. "Ich dachte, dass wir in England hart spielen. Ich habe hart gespielt und eine Gelbe Karte bekommen. Wofür? Das weiß ich nicht. Vielleicht war ich zu müde, um zu hören, was der Schiedsrichter als Begründung genannt hat", sagt Ibrahimovic dazu.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare