ManCity-Duo positiv auf Corona getestet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der englische Vizemeister Manchester City meldet zwei Corona-Fälle.

Die beiden Profis Riyad Mahrez und Aymeric Laporte wurden positiv auf das Virus getestet, wie die Citizens am Montag bekanntgeben.

Beide Spieler befinden sich in Selbstisolation und befolgen nach Angaben des Vereins die Coronavirus-Richtlinien der Premier League und der britischen Regierung.

Die neue Premier-League-Saison beginnt am Samstag. Weil Manchester City bis zum Viertelfinale am 15. August in der Champions League vertreten war, hat das Team von Trainer Pep Guardiola am ersten Liga-Wochenende noch spielfrei.

Das erste Saisonspiel bestreitet ManCity erst am 21. September bei den Wolverhampton Wanderers.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Nations League: Österreich-Rumänien als EM-Probe?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare