Everton tätigt 45-Millionen-Transfer

Everton tätigt 45-Millionen-Transfer Foto: © getty
 

Der FC Everton präsentiert mit dem Brasilianer Richarlison einen Neuzugang.

Der 21-jährige Angreifer kommt von Ligakonkurrent FC Watford und unterschreibt einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme liegt nach Medienberichten bei etwa 40 Millionen Pfund, umgerechnet also 45 Millionen Euro.

Der Brasilianer erlebt damit eine Wiedervereinigung mit dem portugiesischen Trainer Marco Silva, der vor einem Jahr noch beim FC Watford unter Vertrag gestanden war und den Angreifer aus Brasilien nach England geholt hatte. Silva war im Jänner bei Watford entlassen und im Mai als neuer Coach des FC Everton verpflichtet worden.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..