Premier League nimmt Sperre gegen Elneny zurück

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Arsenal muss doch nicht auf Mohamed Elneny verzichten.

Der englische Fußballverband nimmt die Rotsperre gegen den ägyptischen Internationalen zurück, nachdem die Londoner Einspruch dagegen erhoben hatten.

Elneny war in der Nachspielzeit beim 3:2 gegen Southampton ebenso vom Platz gestellt worden wie Jack Stephens auf Seiten der Gäste. Nach einer Tätlichkeit des Southampton-Spielers kam es zu einer Rudelbildung, bei der Elneny mit Cedric Soares aufeinanderprallte. Die FA sprach anschließend eine Drei-Spiele-Sperre aus.

Er sei "fälschlicherweise" vom Platz gestellt worden, wird nun in einer Mitteilung bekanntgegeben.


VIDEO - Die Highlights:

Textquelle: © LAOLA1.at

Saison-Aus für Liverpool-Akteur Emre Can

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare