ManCity kassiert in Nachspielzeit Ausgleich

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Tabellenführer Manchester City lässt in der 11. Runde der Premier League gegen Middlesbrough Punkte liegen. Die "Citizens" sind die klar bessere Mannschaft und sehen sich schon als sicherer Sieger, ehe de Roon in der Nachspielzeit per Kopf zum 1:1 trifft.

Schlusslicht Sunderland feiert mit einem 2:1 bei Bournemouth seinen ersten Sieg und zieht nach Punkten vorübergehend mit dem Vorletzten Swansea gleich. Marko Arnautovic verpasst Stoke Citys 1:1 gegen West Ham wegen seiner Gelbsperre.

Auch Burnley darf einen Siegtreffer in der Nachspielzeit bejubeln: Ashley Barnes sorgt in der 94. Minute für das 3:2 gegen Crystal Palace.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare